Drechsler/in

Drechsler/in

 

Berufsbeschreibung

Drechsler und Drechslerin fertigen sowohl aus Holz wie auch aus Horn, Knochen, Elfenbein, Hartgummi, Kunststoffen usw. die verschiedensten Gebrauchsgegenstände: Schalen, Teller, Lampen, Knöpfe, Spulen, Griffe, Spielwaren, Möbelteile und Kleinmöbel. Sie benutzen dazu die Drehbank und moderne Holzbearbeitungsmaschinen wie Band- und Kreissäge, Hobel-, Fräs-, Bohr- und Schleifmaschinen oder eine Lackspritzanlage.

Anforderung

Freude an der Holzbearbeitung, handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, ausgeprägtes Formengefühl, räumliches Vorstellungsvermögen, zeichnerisches Talent, gutes Augenmaß.

Ausbildung

a) 3 Jahre Lehre.
b) Ausbildung an einer Fachschule für Kunsthandwerk, Richtung Drechslerei oder CNC- und Rotationstechnik, Fachschule für Tischlerei.
c) Ausbildung an einer Höheren Lehranstalt für Innenraumgestaltung und Holztechnik.

Verwandt: Fassbinder/in, Tischler/in, Tischlereitechniker/in, Wagner/in.

Entwicklungsmöglichkeiten

– Weiterbildungskurse WIFI.
– 1 Jahr Meisterschule für Drechsler oder Tischler.
– 2 Jahre Meisterschule für Tischlerei und Raumgestaltung.

Aufstieg: Werkstattmeister/in, eigenes Geschäft (Voraussetzung Meisterprüfung).
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, CH-8153 Rümlang | Alfred Amacher GmbH, DE-79801 Hohentengen