Automobildiagnostiker/in BP

Automobildiagnostiker/in BP

 
Berufsbeschreibung
Automobildiagnostikerin und Automobildiagnostiker bekleiden häufig eine Führungsposition. Sie nehmen das Fahrzeug oder Auto vom Kunden in Empfang und stellen die Diagnose, wobei sie moderne Prüf- und Testgeräte benutzen. Danach leiten sie Mitarbeitende zur Behebung des Mangels an oder arbeiten auch selbst mit. Sie besitzen umfassendes Wissen über den Bau und die Funktionsweise der heutigen Automobile.
Ausbildung Automobildiagnostiker/in BP
4 Semester berufsbegleitende Vorbereitungskurse, Fachrichtung «Personenwagen» oder «Nutzfahrzeuge».
Abschluss: Automobildiagnostiker/in mit eidg. Fachausweis.
Adressen

Firma / Schule Ort
AGVS - Autogewerbeverband der Schweiz - Sektion Thurgau Weinfelden
Anforderung
Abgeschlossene berufliche Grundbildung als Automechaniker/in oder Automobil-Mechatroniker/in und 2 Jahre Berufspraxis

- oder abgeschossene berufliche Grundbildung als Fahrzeug-Elektriker-Elektroniker/in und 4 Jahre Berufspraxis

- sowie in beiden Fällen den Berufsbildnerausweis und die Fachbewilligung für den Umgang mit Kältemitteln.

Interesse für Mechanik, Elektrotechnik und Elektronik; gutes Denken in Zusammenhängen, Geschick im Umgang mit Kunden, exzellentes Erfassen von Schemas, Freude am präzisen Arbeiten, Führungsqualitäten
Entwicklungsmöglichkeiten
Berufsprüfung als Automobil-Werkstattkoordinator/in.
Höhere Fachprüfung als Betriebswirt/in im Automobilgewerbe.
Ingenieur/in BSc FH Automobiltechnik.

Aufstieg: Werkstattleiter/in, Kaderposition in einer Grossgarage, eigenes Unternehmen.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang