Fachlehrer/in Berufswahlunterricht

Fachlehrer/in Berufswahlunterricht

Berufsbeschreibung
Berufswahlklassen des 9. oder 10. Schuljahres sollen den Schüler/innen auf einer fundierten Informationsbasis eine wohlabgewogene Berufswahl ermöglichen und sie auf die Berufswelt vorbereiten. Fachlehrer und Fachlehrerin für Berufswahlunterricht begleiten die Schüler und Schülerinnen rund um die Berufswahl: Sie vermitteln das Wissen über die vielen verschiedenen Berufe und bieten den Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten der praktischen Erfahrung, indem sie Berufsbesichtigungen und Berufspraktika organisieren oder Berufsleute für eine Begegnung einladen. In der Klasse arbeiten sie mit den Schülern daran, die eigenen Stärken und Schwächen zu erkennen, die eigene Persönlichkeit kennen zu lernen und realistisch einzuschätzen. Sie geben Impulse, erarbeiten Ideen und Möglichkeiten und begleiten sie beim Bewerben für eine Schnupperlehrstelle oder eine Lehrstelle.
Ausbildung Fachlehrer/in Berufswahlunterricht
2 Jahre berufsbegleitende Ausbildung. Sie besteht aus 7 Seminarwochen, 4 Wochen Praktika und 10 Berufsbesichtigungen. Abschluss: Zertifikat als Fachlehrer/in für den Berufswahlunterricht.
Anforderung
Abgeschlossene Ausbildung als Lehrperson der Sekundarstufe I oder II und
mindestens 2 Jahre Unterrichtserfahrung auf der Sekundarstufe I, der Sekundarstufe II oder in Angeboten für die Vorbereitung auf die berufliche Grundbildung (Brückenangeboten und Zwischenlösungen).
Die Ausbildungsinstitutionen können zusätzliche Zulassungsbedingungen festlegen, z.B. LBV-Stiftung:
- Empfehlung der örtlichen Schulbehörde/-pflege/-leitung und/oder der Erziehungsdirektion
- Bereitschaft, nach der Ausbildung eine Tätigkeit im Bereich Berufs- und Laufbahnvorbereitung zu übernehmen
- Anmeldungen von Lehrpersonen, die bereits im Bereich Berufs- und Laufbahnvorbereitung arbeiten, werden bevorzugt.

Geistige Beweglichkeit, Freude am Umgang mit Jugendlichen, ausgeglichene und belastbare Persönlichkeit; realistischer, vielfältiger Einblick in die Arbeitswelt; Geduld und Humor, pädagogisches Geschick,
handwerklich-gestalterische Fähigkeiten.
Entwicklungsmöglichkeiten
Pädagogische und psychologische Kurse oder Kurse im Berufsbildungsbereich.
Schulleiter/in, Rektor/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang