Betreibungsbeamter/-in

Betreibungsbeamter/-in

Berufsbeschreibung
Im Rahmen des Zivilrechts treiben sie zwangsweise Geldforderungen, z.B. Steuern, Gebühren, Bussen, etc. ein. Dazu sind sie aufgrund des schweizweit geltenden Schuldbetreibungs- und Konkursgesetzes berechtigt.
Weitere Aufgaben sind: Pfändungen, Notverkäufe, Beschlagnahmung von schuldnerischen Vermögen usw.


Ausbildung Betreibungsbeamter/-in
Einführungskurse durch Kanton oder Gemeinde, teils Prüfung.
Anforderung
Voraussetzung für Wahlfähigkeit: Handlungsvollmacht, Volljährigkeit, Besitz der bürgerlichen Ehren und Rechte, Schweizer Bürgerrecht.

Ausgeprägtes Rechtsempfinden und Interesse an rechtlichen Fragen,
Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, Verschwiegenheit, Sorgfalt und Genauigkeit

Entwicklungsmöglichkeiten
Kurse, Jura-Vorlesungen, Sprachkurse
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang