Deckenmonteur/in BP

Deckenmonteur/in BP

 
Berufsbeschreibung
Deckenmonteure und -monteurinnen montieren selbständig Decken- und Wandverkleidungen und Isolationen. Da diese aus den verschiedensten Materialien – Holz, Gips, Metall, Mineralfasern oder Kunststoff – bestehen, sind Materialkenntnisse wichtig. Als Vorgesetzte sind sie verantwortlich für Montagegruppen, die sachgerechte Ausführung der Arbeit und auch für die Ausbildung.
Ausbildung Deckenmonteur/in BP
Vorbereitungskurse; Abschluss: Berufsprüfung (BP).
Anforderung
a) Abgeschlossene berufliche Grundbildung in der Baubranche und mindestens 2-jährige Praxis im Innenausbau oder b) andere berufliche Grundbildung und mindestens 5 Jahre Praxis im Innenausbau.

Gutes Vorstellungsvermögen, Freude an handwerklicher Arbeit; Kraft und körperliche Gewandtheit, Selbständigkeit; sorgfältiges, sauberes Arbeiten;
Führungsqualitäten, Bereitschaft zur Arbeit an wechselnden Orten



Entwicklungsmöglichkeiten
Kurse des Berufsverbandes. Weiterbildung als Branchenspezialist/in für Teppiche, Boden- und Wandbeläge BP oder als Chefbodenleger/in BP.
Aufstieg: Fachberater/in im Verkauf, Fachlehrer/in, Geschäftsführer/in, eigenes Unternehmen.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang