Flugsicherungsfachmann/-frau HF

Flugsicherungsfachmann/-frau HF

Berufsbeschreibung
Flugsicherungsfachpersonen spielen eine zentrale Rolle bei der sicheren und reibungslosen Abwicklung des Flugverkehrs. Sie sind Spezialisten bzw. Spezialistinnen mit hoher Fachverantwortung und anspruchsvollen Aufgaben für luftfahrts- und flugsicherheitsbezogene Informationen und Daten. Ihre Arbeit teilt sich in zwei Spezialisierungen:
Im Air Traffic Management (ATM) unterstützen sie die Flugverkehrsleiter und –leiterinnen in den Area Control Centern in Genf und Zürich. Sie analysieren das Verkehrsaufkommen, veranlassen Massnahmen zu dessen Regulierung und aktualisieren laufend die Darstellung des Luftraums. Ausserdem bearbeiten sie Flugpläne, beziehen sie in die Planung mit ein und kontrollieren sie.
Im Aeronautical information Management (AIM) bilden die Flugsicherungsfachmänner und –fachfrauen die zentrale Informations- und Beratungsstelle für Luftfahrtbesatzungen, Fluggesellschaftsoperationen und Flugsicherungsdienste. Sie erfassen, beurteilen und kontrollieren Daten, die für die Vorbereitung und Abwicklung von Flügen erforderlich sind.
Ausbildung Flugsicherungsfachmann/-frau HF
2-jährige, schulische und praktische Vollzeitausbildung bei der Flugsicherung skyguide.
Die Ausbildung wird vergütet und jedes Jahr im Herbst angeboten

Abschluss: Dipl. Flugsicherungsfachmann/-frau HF.
Anforderung
Abgeschlossene, erweiterte Grundausbildung als Kaufmann/-frau, Fachmittelschule (Profil Kommunikation und Information) oder Matura.

Ausserdem Schweizer Bürgerrecht, zugelassene Bürger/in der EU-Staaten oder Niederlassungsbewilligung C.

Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung, sehr gute Englischkenntnisse sowie bestandene, zweistufige Eignungsabklärung.

Gute Geografiekenntnisse, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, grosse Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, analytisches Denken, mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit in Deutsch (im AIM: zusätzlich Französisch), Kundenorientiertheit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit.
Entwicklungsmöglichkeiten
Interne Weiterbildung durch skyguide:
Ausbildungs-, Instruktions- und Betreuungsaufgaben im Betrieb oder am Arbeitsplatz, Assessor, Fachbereichexperte/-expertin in Prozess- und Projektteams.
Bachelor of Science in Aviatik oder Verkehrssysteme.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang