Grundbaupolier/in BP

Grundbaupolier/in BP

 
Berufsbeschreibung
Grundbaupoliere und -polierinnen arbeiten auf Baustellen des Spezialtiefbaus, z.B. bei Pfahlgründungen für Brücken oder bei Baugrubenumschlüssen oder bei Fassung und Absenkung von Grundwasser. Sie leiten eine Gruppe von 3-7 Arbeitern und sind die Kontaktperson für die Auftraggeber.
Ausbildung Grundbaupolier/in BP
Vorbereitungskurse (berufsbegleitend) empfohlen; Abschluss: Berufsprüfung (BP).
Anforderung
Berufsausbildung: a) Grundbauer/in mit beiden Fachrichtungen (A + B) sowie 3 Jahre Praxis im Spezialtiefbau oder b) Grundbauer/in Fachrichtung A oder B und 4 Jahre Praxis im Spezialtiefbau.

Umsicht, Verantwortungsbewusstsein, rasche und sichere Reaktionsfähigkeit, technisches Verständnis, praktisches Geschick.
Entwicklungsmöglichkeiten
Fortbildungskurse.
Ausbildung als Sprengfachmann/-frau BP, Bauleiter/in (Tiefbau) HFP, Bauführer/in HF, Bauingenieur/in FH.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang