Kältesystem-Monteur/in EFZ

Kältesystem-Monteur/in EFZ

 

Berufsbeschreibung

Ohne Kältetechnik kein Glace! Kühl- und Klimaanlagen finden wir in jedem Geschäft, im Computerraum, im Spital, in der Industrie und im Haushalt. Kältesystem-Monteur und -Monteurin installieren, warten und reparieren kältetechnische Anlagen und Geräte. Stets berücksichtigen sie dabei ökologische und energietechnische Aspekte. Sie fertigen und verlegen im Gebäude die Kälteleitungen, montieren die Anlageeinheiten sowie alle Steuer- und Regelapparate, stellen die Anlage ein und prüfen sie auf ihre Funktionstüchtigkeit. Bei Reparaturen lokalisieren und beheben sie Störungen, was manchmal knifflig ist, da die Anlage auch elektrische und elektronische Einheiten umfasst.

Anforderung

Abgeschlossene Volksschule mit guten Leistungen in Mathematik und Physik.

Praktische Veranlagung, Handgeschicklichkeit, technisches Verständnis, Freude an abwechslungsreicher, selbständiger Arbeit, Flexibilität.

Ausbildung Kältesystem-Monteur/in EFZ

Die Lehre dauert 4 Jahre.

Sie wird durch interkantonale, überbetriebliche Einführungskurse ergänzt. Berufsfachschule ist ein Tag pro Woche.
Es gibt 4 Schwerpunkte: Gewerbekältesysteme, Industriekältesysteme, Wärmepumpensysteme und Klima-Kältesysteme.

Entwicklungsmöglichkeiten

Chefmonteur/in Kälte oder Energieberater/in Gebäude mit eidg. Fachausweis. Ausbildung als Techniker/in HF Gebäudetechnik u.Ä., Ingenieur/in BSc FH Gebäudetechnik.
Aufstieg: Kontrolleur/in, Montagemeister/in, Montageinspektor/in, Servicedisponent/in.
Adressen

Firma / Schule Ort
Alpiq InTec Ost AG Landquart
Baumgartner AG ( Kältering ) - Kühlanlagen Uster
Carrier Kältetechnik Schweiz AG Pratteln
Carrier Réfrigération Suisse SA Ecublens
Johnson Controls GWS GmbH Basel
Meister Kälte + Klima Neuenhof
Rosenmund Haustechnik AG Basel
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, CH-8153 Rümlang | Alfred Amacher GmbH, DE-79801 Hohentengen