Korrektor/in BP

Korrektor/in BP

Berufsbeschreibung
Korrektorin und Korrektor überprüfen Texte auf ihre sprachliche und orthographische Richtigkeit, Interpunktion, Inhalt (korrekte Angaben) und Typografie. Fragen des Stils klären sie mit den Autorinnen und Autoren ab. Bücher, Prospekte, Kataloge usw. gehen oft mehrmals zwischen Autorinnen, Korrektoren und Satzabteilung hin und her und auch Zeitungstexte werden oft mehrfach geprüft. Unstimmigkeiten markieren Korrektorin und Korrektor am rechten Rand des Abzuges, sie benützen dazu ganz bestimmte, festgelegte Korrekturzeichen. Vielfach prüfen sie die Texte unter Zeitdruck, die Zeitung muss gedruckt werden, der Prospekt hätte schon gestern fertig sein sollen.
Ausbildung Korrektor/in BP
2 Jahre berufsbegleitender Fernunterricht.
Abschluss: Berufsprüfung (BP) als Korrektor/in mit eidgenössischem Fachausweis.
Anforderung
Für die Zulassung zur Berufsprüfung:
a) Abgeschlossene berufliche Grundbildung in der Druckvorstufe oder in einem anderen Beruf der grafischen Industrie oder
b) Abgeschlossener Korrektorenfernkurs, bzw. gleichwertiger Kurs oder
c) mindestens 22 Jahre alt, 1 Jahr Berufspraxis in Vollzeit als Korrektor/in sowie Nachweis einer sprachlichen und fachlichen Ausbildung, die mindestens gleichwertig zum Korrektorenfernkurs ist oder
d) mindestens 22 Jahre alt und mindestens 3 Jahre Berufspraxis in Vollzeit als Korrektor/in.

Sehr gute Orthografie- und Grammatikkenntnisse, Sprachgefühl und Stilsicherheit, Disziplin und Exaktheit, Belastbarkeit, Interesse für die laufenden Entwicklungen in der Sprache, Ausdauer, hohe Konzentrationsfähigkeit, Fremdsprachen.
Entwicklungsmöglichkeiten
Laufende Weiterbildung fachlich wie sprachlich ist unerlässlich; Zusatzprüfung für eine 2. Fremdsprache.
Höhere Fachprüfung (HFP) als dipl. Fachmann/-frau Druckindustrie und Verpackung.
Ausbildung als Gestalter/in HF.
Studium als Medieningenieur/in FH in Vertiefungsrichtung Medienwesen oder IT-Management.

Aufstieg: Spezialist/in für einen bestimmten Fachbereich, z.B. auf Bankwesen, medizinische Terminologie, Arzneimittel, EDV. Chefkorrektor/in, Redaktor/in, Berufsschullehrer/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang