Kunststoffverarbeiter/in EBA

Kunststoffverarbeiter/in EBA

 
Berufsbeschreibung
Kunststoffverarbeiter und Kunststoffverarbeiterin sind an der Produktion von Kunststoff und Kautschukgegenständen beteiligt. Sie übernehmen Produktionsaufträge, die sie gemäss Arbeitsanweisung abwickeln. Sie bedienen Maschinen, Anlagen und Peripheriegeräte und kontrollieren die Qualität der Produkte. Oder sie richten die Maschinen für einen neuen Produktionsauftrag ein. Sie führen ausserdem einfache Unterhaltsarbeiten aus.
Ausbildung Kunststoffverarbeiter/in EBA
2 Jahre berufliche Grundbildung in einem der folgenden Schwerpunkte: Spritzgiessen / Pressen, Extrudieren, Herstellen von Flächengebilden, Herstellen von Verbundteilen, Bearbeiten von Halbzeug / Thermoformen. Der Schwerpunkt wird im Lehrvertrag festgehalten. Berufsfachschule ist 1 Tag pro Woche. Überbetriebliche Kurse runden die Grundbildung ab.
Adressen

Firma / Schule Ort
GE Grid (Switzerland) GmbH - Ausbildungsverbund AarauWest Oberentfelden
Georg Fischer - Rohrleitungssysteme AG Seewis-Pardisla
Hoffmann Neopac AG Oberdiessbach
maxon motor ag Sachseln
ROMAY AG Oberkulm
Sulzer Mixpac AG Haag
Swiss Plastics Aarau
Anforderung
Abgeschlossene Volksschule. Technisches Verständnis, Freude an der Arbeit an Maschinen, exakte und sorgfältige Arbeitsweise.
Entwicklungsmöglichkeiten
Berufliche Grundbildung als Kunststofftechnologe/-in EFZ (Einstieg ins zweite Lehrjahr).
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang