Leiter/in Kindertagesstätte

Leiter/in Kindertagesstätte

 
Berufsbeschreibung
Leiterinnen und Leiter Kindertagesstätte sind für das Funktionieren der Krippe und das Wohlergehen aller Menschen dort, der Kleinkinder wie der Angestellten, auf allen Ebenen verantwortlich: gesundheitlich, pädagogisch und betriebswirtschaftlich. Sie halten den Kontakt zu den Eltern, Ämtern, Behörden und zur Trägerschaft.
Ausbildung Leiter/in Kindertagesstätte
2 Jahre berufsbegleitende Ausbildung (ca. 60 Tage).
Anforderung
Berufsschule für Kleinkindererziehung, Schlieren: Abgeschlossene Ausbildung als Kleinkindererzieherin und danach als Ausbildner/in und 3 Jahre Praxis als Ausbildner/in, Krippenleiter/in o.ä.

Marie Meierhofer-Institut, Zürich: Pädagogische Grundausbildung und mehrjährige Berufspraxis mit Fortbildung, Anstellung als Leiter/in

Starke Beziehungsfähigkeit, Führungsqualitäten, Freude an Kleinkindern, Reife und Umsicht, Geschick für Haushalts- und Betriebsführung, Kontaktfreude
Entwicklungsmöglichkeiten
Fortbildung durch Literatur, Kurse und Seminare
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang