Ludothekar/in

Ludothekar/in

Berufsbeschreibung
Eine Ludothek ist eine Ausleihstelle für Spielzeug, ähnlich einer Bibliothek für Bücher. Es ist ein Treffpunkt für Kinder und Erwachsene. Mitarbeiter/innen einer Ludothek sind für die Organisation und den Betrieb verantwortlich. Sie fördern das Spiel als aktive Freizeitgestaltung und kulturelle Betätigung. Sie kaufen die Spiele ein, katalogisieren sie und leihen sie aus, führen die Korrespondenz, übernehmen Medienarbeit und Vorträge und auch die Buchführung.
Ausbildung Ludothekar/in
3 Semester Ausbildung (nicht eidgenössisch anerkannt).

Anforderung
Mitarbeit in einer Ludothek seit 1 Jahr. Erfahrungen mit Kindern und kaufmännische Kenntnisse sind nützlich.

Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen; Interesse an Spielen und Spielsachen; Geschick für Organisation.
Entwicklungsmöglichkeiten
Verschiedene Kurse zu spezifischen Themen; Führungsausbildung.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang