Marmorist/in EFZ

Marmorist/in EFZ

Berufsbeschreibung
Marmorist und Marmoristin stellen Grabmale und Gestaltungselemente aus Naturstein her. Die Natursteine bearbeiten sie vorwiegend maschinell, mit Fräs-, Schleif- und anderen modernen Maschinen. Von Hand gestalten sie einfachere Ornamente und Schriften.
Ausbildung Marmorist/in EFZ
3 Jahre berufliche Grundbildung.
1 Tag pro Woche ist Berufsfachschulunterricht. Überbetriebliche Kurse runden die Grundbildung ab.
Anforderung
Abgeschlossene Volksschule. Kräftige Konstitution, handwerkliches Geschick und guter Formensinn, technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, Ausdauer, gesunde Atmungsorgane.
Entwicklungsmöglichkeiten
Zusatzlehre als Steinbildhauer/in oder Steinmetz/in.
Höhere Fachprüfung als dipl. Steinmetz/in oder dipl. Steinbildhauer/in.
Studium als Architekt/in BSc FH, Landschaftsarchitekt/in BSc FH, Bauingenieur/in BSc FH, Konservator/in-Restaurator/in BA/MA FH, Bildende/r Künstler/in BA FH. Steintechniker/in (Ausbildung im Ausland).
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang