Oenologe/-in BSc FH

Oenologe/-in BSc FH

Berufsbeschreibung
Oenologin und Oenologe sind Weinbaufachleute. Sie bauen den Wein an, keltern und lagern ihn, beurteilen seine Qualität und wissen ihn schliesslich auch zu vermarkten. Als Betriebsleiter/innen oder Kellermeister/innen halten sie sich über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in der Weinforschung (Oenologie) auf dem laufenden und sind fähig, sie gegebenenfalls in die Praxis umzusetzen.
Studium Oenologe/-in BSc FH
3 Jahre Vollzeitstudium an einer Fachhochschule und Diplomarbeit nach dem 6. Semester.
Abschluss: Bachelor of Science FH in Oenologie.
Anforderung
Mindestalter 19 Jahre, a) abgeschlossene Berufslehre mit Berufsmatura als Winzer/in, Wein- oder Getränketechnologe/-in oder b) gymnasiale Matura, 3-jährige Fachmittelschule oder gleichwertige Ausbildung und mindestens 1 Jahr Berufspraxis auf dem Gebiet der gewählten Studienrichtung.

Interesse für Weinbau und Getränketechnologie, naturwissenschaftliches Interesse, Praxisorientiertheit,
Führungsqualitäten, Interesse für Betriebs- und Marktwirtschaft.
Entwicklungsmöglichkeiten
Nachdiplomstudien, z.B. in umweltgerechter Produktion, Unternehmensführung etc. Studium an der ETH (in verwandter Studienrichtung); Berufsschullehrer/in, Lebensmittelinspektor/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang