Abdichtungspraktiker/in EBA

Abdichtungspraktiker/in EBA

Ersetzt Polybaupraktiker/in EBA – Abdichten
Berufsbeschreibung
Abdichtungspraktiker und Abdichtungspraktikerin sind auf Flachdächern tätig, wo sie Abdichtungssysteme einbauen. Als Teamarbeiter sorgen sie dafür, dass das Gebäude unter dem Flachdach dicht und das Raumklima angenehm bleibt. Sie können die Eigenschaften des Untergrundes einschätzen, der abgedichtet werden soll und wissen, wie sie die Schutz- und Nutzschichten einbauen müssen. Anhand von Skizzen orientieren sie sich, wie die Formen und Flächen anzulegen sind.

Auch das Dokumentieren der ausgeführten Arbeiten gehört zum Berufsalltag. Damit die Abdichtungsschichten und Dämmplatten nicht beschädigt werden und die Arbeitssicherheit stets gewährleistet ist, beachten die Abdichtungspraktiker die entsprechenden Lagerungs- und Sicherheitsvorschriften.
Ausbildung Abdichtungspraktiker/in EBA
2 Jahre berufliche Grundbildung. Abschluss: Eidg. Berufsattest.

Der Unterricht an der Berufsfachschule und die überbetrieblichen Kurse werden in gemischten Klassen der Gebäudehüllenberufe geführt; die Lernenden erhalten damit Allrounder-Kenntnisse.
Adressen

Firma / Schule Ort
Association Polybat Les Paccots
Schwager Bedachungen AG Fischingen
Verein Polybau Uzwil
Anforderung
Abgeschlossene Volksschule.

Praktisch-technisches Geschick, Teamfähigkeit, Freude an Verlege- und Schweissarbeiten, Schwindelfreiheit, gute Konstitution, Freude an der Arbeit im Freien.
Entwicklungsmöglichkeiten
Berufliche Grundbildung als Abdichter/in EFZ (Einstieg ins 2. Bildungsjahr).

Danach die gleichen Weiterbildungsmöglichkeiten.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang