Experte/-in der Pferdebranche HFP

Experte/-in der Pferdebranche HFP

Ersetzt Reitlehrer/in HFP
 
Berufsbeschreibung
Der Experte und die Expertin der Pferdebranche sind meistens Inhaber oder Geschäftsführer eines Pferdeunternehmens und somit Manager in vielen Bereichen des Pferdesports, der Pferdezucht oder -ausbildung.

Sie entwickeln die Angebote, leiten das Unternehmen, überwachen die Ein- und Ausgaben, gestalten die Ausbildung von Jungpferden, planen die Ausbildungsangebote und geben Reitunterricht.


Ausbildung Experte/-in der Pferdebranche HFP
Verschiedene Modulabschlüsse, gute reiterliche Praxis und Erfahrung im Führen eines Reitbetriebs führen zum Diplom als Experte/-in der Pferdebranche.
Anforderung
Eidg. Fachausweis als Spezialist/in in der Pferdebranche oder Bereiter/in plus mindestens 2 Jahre Berufserfahrung nach Abschluss.
Entwicklungsmöglichkeiten
Teilnahme an Reitkonkurrenzen mit selbst ausgebildeten Spitzenpferden. Selbständige Unternehmer/in als Reitschul- oder Reitstallbesitzer/in.
CAS-Zertifikatslehrgang in «Haltung und Nutzung», «Zucht und Ausbildung» oder «Management und Innovation», Voraussetzung Lehrgang Equigarde® oder gleichwertige Kenntnisse.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang