Wagner/in EFZ

Wagner/in EFZ

 
Berufsbeschreibung
Wagner und Wagnerin stellen Wagen und Wagenteile (Räder, Deichseln, Brücken), Leitern, Turn- und Sportgeräte (Sprossenwände, Barrenholmen, Schlitten) und Holzgeräte für die Landwirtschaft und den Haushalt her. Sie verarbeiten verschiedenartiges Holz, z.T. auch Kunststoffe. Ihre Produkte müssen stets solide gebaut sein, damit sie der täglichen Beanspruchung standhalten können. Sie übernehmen ausserdem die anfallenden Reparatur- und Restaurationsarbeiten.
Ausbildung Wagner/in EFZ
Lehre 4 Jahre. Berufsfachschulunterricht mit den Schreinerlehrlingen.
Anforderung
Freude am Werkstoff Holz und an handwerklicher Arbeit, technisches Verständnis, Formensinn.
Entwicklungsmöglichkeiten
Weiterbildungskurse an der Holzfachschule in Biel. Dipl. Wagnermeister/in (höhere Fachprüfung), eigener Betrieb.
Technikerin HF, Ingenieur/in BSc FH.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang