Automatenkaufmann/-frau

Automatenkaufmann/-frau

Berufsbeschreibung
Auch Automaten funktionieren nicht ewig automatisch! Wenn sie schließlich (oder zwischendurch) den Dienst verweigern, sind die Automatenkaufleute gefordert – sie sind für den Geräte-Service zuständig. Fachwissen und Geduld bringen auch hier Erfolg.

Wichtig ist jedoch auch der freundliche Umgang mit den Kunden. Sie sollen wissen, dass der Service jederzeit für sie im Einsatz ist und die Sache so schnell wie nur möglich regelt.

Gleichzeitig informieren die Automatenkaufleute auch über die neuesten Entwicklungen auf dem Markt, die neuesten Automaten und ihre Vorteile; und natürlich auch den Preis und die möglichen Zahlungsbedingungen.
Ausbildung Automatenkaufmann/-frau
Zusatzqualifikation: Prüfung IHK.
Anforderung
Abgeschlossene Ausbildung als Bürokaufmann/-frau.

Technisches Verständnis, Freude am Umgang mit Kunden, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Schnelligkeit, kaufmännisches Wissen.
Entwicklungsmöglichkeiten
Betriebswirt/in; MBA, Geschäftsführung, Unternehmer/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher GmbH, Küssaburgstraße 20, DE-79801 Hohentengen