Elektroniker/in für Maschinen und Antriebstechnik

Elektroniker/in für Maschinen und Antriebstechnik

 
Berufsbeschreibung
Die Elektroniker und Elektronikerin für Maschinen und Antriebstechnik kennen sich genau mit elektrischen Maschinen und Antriebssystemen aus: Sie bringen sie zu einwandfreiem Funktionieren und montieren sie, nehmen sie in Betrieb und halten sie auch instand. Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik arbeiten abwechslungsweise an verschiedenen Orten, zwischen Montagebaustelle und Werkstatt. Sie beherrschen die verschiedenen Metallbearbeitungstechniken, um die Wicklungen und die Montage von Motoren oder Transformatoren ausführen zu können.

Die Hälfte der Ausbildungszeit (21 Monate) werden die Elektroniker für Maschinen und Antriebssysteme in den sogenannten Kernqualifikationen unterrichtet: Das sind Qualifikationen, die für alle industriellen Elektroberufe wichtig sind. Dazu gehören z.B. die genauen Kenntnisse der Sicherheits-, Umweltschutz- und Gesundheitsschutzvorschriften bei der Arbeit oder das Montieren und Anschließen elektrischer Betriebsmittel. Die Prüfungen sind praxisbezogen und aufgeteilt, d.h. das Ergebnis der Zwischenprüfung (Ende 2. Ausbildungsjahr) zählt bereits 40 % auf die Gesamtnote.
Ausbildung Elektroniker/in für Maschinen und Antriebstechnik
3,5 Jahre (Handwerk + Industrie); duale Ausbildung Betrieb/Berufsschule.
Adressen

Firma / Schule Ort
Bürkle + Schöck GmbH Stuttgart
Franz Kessler GmbH Bad Buchau
Anforderung
Mindestens Hauptschulabschluss; in der Berufsberatung und in Betrieben nachfragen.

Technisches Verständnis, rasche Auffassungsgabe, schnelles Reaktionsvermögen, Hand- und Fingergeschicklichkeit, exakte Arbeitsweise, Farbunterscheidungsvermögen, Freude am Lösen mathematischer Probleme, zeichnerische Begabung, gutes Vorstellungsvermögen, Ordnungssinn, gute Konstitution.
Entwicklungsmöglichkeiten
Vorarbeiter/in, Arbeitsvorbereiter/in, Kalkulator/in; Meister/in, Elektrotechniker/in; Bachelor of Engineering; Geschäftsleitung.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher GmbH, Küssaburgstraße 20, DE-79801 Hohentengen