Mobile Medien, Bachelor of Science

Mobile Medien, Bachelor of Science

Berufsbeschreibung
Mobiltelefone, Smartphones, E-Reader, aber auch Informationsdienste wie Podcasts und Newsticker, Unterhaltungsdienste wie Klingeltöne oder mobile Games werden in der Gesamtheit als mobile Medien bezeichnet.

Der Studiengang Mobile Medien verbindet das Feld der Medieninformatik mit dem der Medienproduktion, Gestaltung von mobilen Medien und Betriebswirtschaft. Die studierten Wissenschaftler für Mobile Medien beschäftigen sich mit dem Entwickeln von Anwendungen bzw. dem Entwerfen von Designs oder gar neuen Modellen mobiler Geräte. Dabei werden Aspekte und Anforderungen wie Nutzerfreundlichkeit, Innovationen, aber auch betriebswirtschaftliche Aufwendungen oder Vermarktungsstrategien streng im Auge behalten.

Die mobilen Medien sind ein progressiver, sich konstant weiterentwickelnder Bereich, der auch in der Zukunft weiterhin an Bedeutung zunehmen wird.
Studium Mobile Medien, Bachelor of Science
7 Semester: Fachhochschule, Hochschule. Mit Praxissemester. Auslandssemester möglich.
Anforderung
Fachhochschulreife, Hochschulreife.

Solide Kenntnisse in den naturwissenschaftlichen Fächern und Mathematik, Faible für Computer und erste Kenntnisse der Anwendung, Interesse an Technik und den gängigen technischen Kleingeräten, abstraktes Denken, Vorstellungsvermögen, Kreativität, Englischkenntnisse.
Entwicklungsmöglichkeiten
Leitung Medientechnik oder Tontechnik, Medienwirt/in, Medienmanager/in, Projektmanager/in, Informatiker/in, Multimediaproduzent/in, Grafikdesigner/in, Qualitätsmanager/in, Master, Unternehmer/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher GmbH, Küssaburgstraße 20, DE-79801 Hohentengen