Film und Fernsehen – Produktion, Bachelor of Arts

Film und Fernsehen – Produktion, Bachelor of Arts

Berufsbeschreibung
Die Absolventen und Absolventinnen der Studienrichtung Film und Fernsehen – Produktion sind Experten, wenn es darum geht, Entscheidungen zu treffen! Sie sind darin geübt, die Produktion von Filmen bzw. Fernsehformaten finanziell und organisatorisch am effektivsten auf die Beine zu stellen. Dabei betreuen sie den gesamten Herstellungsprozess von Vorbereitungen über Dreharbeiten bis hin zur endgültigen Fertigstellung.

So sind die studierten Produktionsleiter beispielsweise für die Kalkulation der Herstellungskosten oder das Controlling verantwortlich. Sie wissen bestens über Dramaturgie, Schnitttechnik und –ästhetik, aber auch über Urheber- oder Vertragsrechte Bescheid. Sie recherchieren vorab, sie vermarkten das fertige Produkt hinterher – eine Menge Verantwortung, aber auch Raum für individuelle und kreative Entfaltung.

Die Fachleute der Studienrichtung Film und Fernsehen – Produktion arbeiten natürlich vor allem in der Medienindustrie. Dort produzieren sie alles zwischen Fernsehspielfilm, Blockbuster, Soap, Dokumentation, Musik- oder Werbeclip, Film zu Lehr- und Lernzwecken oder Imagefilmchen von Agenturen, Parteien und Verbänden. Dazu sind sie bei Fernsehsendern, in den Abteilungen für Medien von großen Unternehmen der Industrie, in Werbeagenturen, in Produktionsfirmen verschiedener Größe oder in Video- und Audiostudios angestellt. Natürlich bietet sich eine Mitarbeit auf freier Basis ebenso an wie ein Angestelltenverhältnis.
Studium Film und Fernsehen – Produktion, Bachelor of Arts
6 Semester: Fachhochschule.
Anforderung
Hochschulreife. Eignungstest, Auswahlgespräch.

Faible für Zahlen, organisatorisches Talent, kreatives Gespür, Vorstellungsvermögen und die Gabe, alles im Blick zu behalten, freundliches Auftreten, motivierende Art, Verhandlungsgeschick, Affinität zu den zeitgenössischen Medien und Kommunikationsmitteln, Fremdsprachenkenntnisse, vor allem Englisch.
Entwicklungsmöglichkeiten
Aufnahmeleiter/in, Projektleiter/in, Regieassistent/in, Film- und Fernsehwirt/in, Art-Direktor/in, Master Film und Fernsehen – Produktion, Unternehmer/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher GmbH, Küssaburgstraße 20, DE-79801 Hohentengen