Helfer/in – Gastgewerbe

Helfer/in – Gastgewerbe

Berufsbeschreibung
In Restaurants und Hotels, Kliniken und Rehazentren gibt es sehr viel Arbeit, die man ungelernt auf Anleitung hin erledigen kann und mit der man den Fachkräften des Gastgewerbes vieles abnehmen kann. Die Helferinnen und Helfer im Gastgewerbe leisten diese Unterstützung. Sie helfen in der Küche, arbeiten an der Bar oder bedienen. Sie wechseln Handtücher, beziehen Betten, reinigen sanitäre Anlagen und bereiten die Hotelzimmer für die Gäste vor. Sie lernen alle einfachen Arbeiten des Gastgewerbes kennen. Mit genügend Berufserfahrung können sie verkürzt eine Ausbildung im Gastronomiebereich absolvieren z.B. als Fachkraft im Gastgewerbe.
Ausbildung Helfer/in – Gastgewerbe
Anleitung am Arbeitsplatz.
Anforderung
Flinkheit, Servicebewusstsein, körperliche Belastbarkeit, Einsatzfreude, Freundlichkeit zu den Gästen, Vielseitigkeit.
Entwicklungsmöglichkeiten
Fachkraft im Gastgewerbe, Restaurantfachmann/-frau, Hotelfachmann/-frau.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher GmbH, Küssaburgstraße 20, DE-79801 Hohentengen