Geschichte, Bachelor of Arts

Geschichte, Bachelor of Arts

Berufsbeschreibung
Bismarck, Preußen und die Hohenzollern, Bayern und die Wittelsbacher, der Kalte Krieg, Luther und seine Thesen, die zwei Weltkriege, Alexander der Große, Schlacht im Teutoburger Wald, Völkerschlacht bei Leipzig, Restauration, Weimarer Republik – Schlagwörter der deutschen Geschichte. Mit all diesen Begriffen kann man etwas anfangen, wenn man sich in seinem Studium auf die deutsche Geschichte konzentriert.

Die Fachleute der Studienrichtung Geschichte studieren natürlich auch die Geschichte anderer Länder bzw. ganz allgemein: menschliche Geschichte. Da dieser Bereich jedoch sehr groß ist, spezialisieren sich die Geschichtler und gehen ins Detail. Die beschäftigen sich mit historischen Überlieferungen, Dokumenten, Quellen, Büchern, Gegenständen und werten diese für ihre Forschung gewissenhaft aus.

Die studierten Geschichtler arbeiten vor allem in der Forschung. Sie haben alle Voraussetzungen, historische Quellen methodengerecht und wissenschaftlich aufzubereiten, und das umfassende Geschichtswissen, um ihre Erkenntnisse in wertvolle Zusammenhänge zu setzen. Diese werden natürlich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die Fachleute für Geschichte arbeiten in Museen, Gedenkstätten, Bibliotheken und Archiven, bei politischen Verbänden oder in Parteien. Sie arbeiten in der Bildung und referieren über ihr Wissen und ihre Forschungsergebnisse. Im Weiteren publizieren sie ihre Forschungsergebnisse oder halten Vorträge vor Fachpublikum.
Studium Geschichte, Bachelor of Arts
6–8 Semester: Hochschule. Mit Praxisphase.

Geschichte kann auch als Zwei-Fach-Bachelor oder innerhalb von Lehramtsstudiengängen studiert werden.
Anforderung
Fachhochschulreife, Hochschulreife.

Interesse an Geschichte und Kultur, sorgfältiges Arbeiten, Präzision, themenübergreifendes, komplexes und analytisches Denken, Interesse an Dokumentation und Archivierung, Fremdsprachenkenntnisse (Latein).
Entwicklungsmöglichkeiten
Soziologe/Soziologin, Anthropologe/Anthropologin, Pädagoge/Pädagogin, Museumsleiter/in, Kunsthistoriker/in, Volkskundler/Volkskundlerin, Fachjournalist/in, Master Geschichte, Unternehmer/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher GmbH, Küssaburgstraße 20, DE-79801 Hohentengen