Verpackungstechnik, Bachelor of Engineering

Verpackungstechnik, Bachelor of Engineering

 
Berufsbeschreibung
Die Ingenieure und Ingenieurinnen für Verpackungstechnik entwickeln für unterschiedliche Produkte die jeweils optimale Verpackung. Getränke und Nahrungsmittel müssen lebensmittelecht, pharmazeutische Produkte müssen hygienisch und empfindliche Produkte müssen besonders sicher verpackt werden. Die Ingenieure und Ingenieurinnen für Verpackungstechnik achten dabei auch auf einen schonenden Umgang mit den Rohstoffen und setzen z.B. recyclefähige oder gar kompostierbare Materialien ein.

Die Ingenieure und Ingenieurinnen für Verpackungstechnik verwenden für die Verpackungen verschiedene Materialien, z.B. Holz, Metall, Glas, Kunststoff oder Pappe. Sie gestalten damit Flaschen, Getränketüten, Holzkisten, Metalldosen oder Schaumstofffolien. Die Ingenieure optimieren die Verpackungen so, dass sie an den Abfüll- oder Verpackungsmaschinen wirtschaftlich eingesetzt werden können, dh. dass Kartonschachteln selbst klebend sind oder Folien für Chipsverpackungen Standardmaße einhalten. Die Verpackungen sollen sicher zu schließen sein und den Inhalt vor äußeren Einflüssen schützen. Die Ingenieure für Verpackungstechnik entwickeln spezielle Versiegelungsverfahren oder Sicherheitsverschlüsse für Reinigungsmittel. Damit die Endverbraucher die Verpackungen ohne größere Probleme öffnen können, bringen sie z.B. Laschen an Dosen an oder Klebeverschlüsse an wiederverschließbare Kunststoffbeutel.

Die Ingenieure und Ingenieurinnen für Verpackungstechnik arbeiten eng mit verschiedenen Abteilungen zusammen, z.B. auch mit Verpackungsdesignern oder dem Vertrieb. Schließlich sollen die Verpackung auch optisch das Produkt aufwerten und beim Transport wie auch bei der Lagerung gut zu handhaben sein.
Studium Verpackungstechnik, Bachelor of Engineering
6-8 Semester: Studium an der Fachhochschule.
Anforderung
Fachhochschulreife.

Technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, betriebswirtschaftliches Interesse, zielgerichtetes Vorgehen, Qualitäts- und Sicherheitsbewusstsein, lösungsoptimiertes Denken.
Entwicklungsmöglichkeiten
Produktionsleiter/in, Master of Engineering - Druck- und Verpackungstechnik, Entwicklungsleitung, Unternehmer/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher GmbH, Küssaburgstraße 20, DE-79801 Hohentengen