Ofen- und Luftheizungsbauer/in

Ofen- und Luftheizungsbauer/in

 
Berufsbeschreibung
Die Ofen- und Luftheizungsbauer und -bauerinnen arbeiten bei Kachelofen-, Ofen- und Kaminbauern, im industriellen Schornsteinbau oder bei Heizungsbauern. Sie beraten Kunden über nachhaltige Energietechnik, stellen verschiedene Ofensysteme vor und kalkulieren Angebote. Sie bauen individuelle Kachelöfen und offene Kamine nach Kundenwunsch. Dazu erstellen sie Entwürfe und wählen das passende Material wie z.B. Fliesen oder Naturstein.

Ofen- und Luftheizungsbauer und -bauerinnen planen Be- und Entlüftungsanlagen und installieren Gasbrenner oder Zentralheizungen. Sie verlegen Rohrleitungen, bringen Isolierungen an und prüfen die Luftzufuhr. Sie optimieren Nachtspeicherheizungen und weisen die Kunden in die Handhabung ein. Sie schließen Feuerstellen an Schornsteine an.

Die Ofen- und Luftheizungsbauer und -bauerinnen übernehmen auch den Kundendienst für all diese Heizungsanlagen. Sie stellen Temperaturregler ein, überprüfen Sicherheitseinrichtungen, messen Richtwerte und tauschen defekte Teile wie z.B. Brenner aus.
Ausbildung Ofen- und Luftheizungsbauer/in
3 Jahre (Handwerk): duale Ausbildung Betrieb, Berufsschule und überbetriebliche Zentren.
Anforderung
Mindestens Hauptschulabschluss; in der Berufsberatung und in Betrieben nachfragen.

Freude an handwerklicher und technischer Arbeit, Sinn für Gestaltung, Freude an Kundenberatung, Qualitätsbewusstsein, Fähigkeit zum Denken in größeren Zusammenhängen, Flexibilität, Freude an Teamarbeit.
Entwicklungsmöglichkeiten
Meister/in, Techniker/in, Bachelor of Engineering - Energie- und Gebäudetechnik, Unternehmer/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher GmbH, Küssaburgstraße 20, DE-79801 Hohentengen