Pharmareferent/in

Pharmareferent/in

Berufsbeschreibung
Wer Freude am Unterwegssein hat, sich seine Zeit gern selbst einteilt und auf Provision arbeiten will, liegt mit diesem Beruf richtig: Die Pharmareferentinnen und Pharmareferenten fahren zu Apothekern, Ärztinnen und Ärzten, Heilpraktikern und Tierärzten und informieren sie über neue Medikamente. Sie geben ihnen auch Unterlagen und Proben.

Pharmareferenten müssen sehr gut informiert sein, kritischen Fragen standhalten können und – bei negativen Rückmeldungen über nicht aufgeführte oder sehr belastende Nebenwirkungen, die auf dem Beipackzettel nicht genannt waren – zuverlässig diese Nachrichten an die Produktionsfirma weiterleiten. Pharmareferenten führen genau Statistik über ihre Verkäufe (= Erfolge) und Nichterfolge. Speziell die Nicht-Erfolge gilt es genau nachzubereiten, um ihre Ursachen zu erkennen und zu beheben.
Ausbildung Pharmareferent/in
6 oder 12 Monate (Teil- oder Vollzeit), Lehrgang (ca. 1'000 Unterrichtsstunden), Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer.
»In Zukunft werden die Pharmaberater Servicebegleiter für den Arzt sein und nicht nur Produkt-Promotor.« (Zitat eines Pharmakonzerns).
Anforderung
a) Nachweis einer fünfjährigen Berufspraxis (auch im Vertrieb oder Handel absolviert), allerdings müssen konkrete Bezüge zu Themen wie Pharmakologie, Arzneimittelrecht und -markt, Gesundheitsmanagement u.Ä. vorliegen
b) Realschulabschluss oder gleichwertiges und b) einschlägiger Beruf (z.B. pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r) mit 3 Jahren Berufspraxis oder
c) Abitur, einschlägiger Berufsabschluss und 1 Jahr Praxis
d) Studienabschluss einer Universität (egal welches Studium): ohne Berufserfahrung; alle technischen Assistenten (Veterinär-, Biologie-, Medizinisch- etc.) können direkt als Pharmareferenten anfangen. Führerschein erforderlich.

Freude am Beraten, Interesse für medizinische Fragen, Freude am Kontakt mit Menschen, Einsatzbereitschaft, Redegewandtheit, Zuhören können, Freude an Arbeit mit komplexer Materie, gutes Gedächtnis, Selbstbewusstsein, Freude an der Arbeit an wechselnden Orten.
Entwicklungsmöglichkeiten
Vertriebsleitung, Gebietsmanagement, Master of Business Administration, Betriebsleitung, Geschäftsführung, Franchisenehmer/in, Pharmazeut/in, Unternehmer/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher GmbH, Küssaburgstraße 20, DE-79801 Hohentengen