Phonetik/Logopädie , Bachelor of Science

Phonetik/Logopädie , Bachelor of Science

Berufsbeschreibung
Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums der Phonetik/Logopädie haben die Absolventen und Absolventinnen umfassende Fähigkeiten erlangt, um sprachliche Lautäußerungen zu analysieren und zu dokumentieren. Sie sind in der Lage, Lautbildung, Lautwahrnehmung und physikalische Lauteigenschaften zu erforschen und zu beschreiben.

Phonetiker und Phonetikerinnen bzw. Logopäden und Logopädinnen ergründen, wie Sprache produziert, mittels Schall übertragen und anschließend vom Empfänger aufgenommen wird. Sie sind meist an der Ausarbeitung von sprachtherapeutischen Konzepten oder sprachtechnologischen Innovationen beteiligt. Beispielsweise entwickeln sie Hilfsmittel für den Fremdsprachenunterricht oder für die Heilpädagogik. Sie wirken zudem in IT-Unternehmen daran mit, Methoden der automatischen Spracherkennung, Übersetzungs- und Diktierprogramme oder Verfahren zur akustischen Personenidentifikation zu optimieren. Darüber hinaus finden sie auch in Unternehmensberatungen, Werbeagenturen oder in Public-Relations-Agenturen ihren Platz.

Besonders im Bereich der Logopädie arbeiten die Fachkräfte daran, Sprachentwicklungsstörungen zu beheben oder vorzubeugen. Hier sind medizinische Kenntnisse von großer Bedeutung.
Studium Phonetik/Logopädie , Bachelor of Science
6–8 Semester: Studium an einer Universität und gleichgestellten Hochschulen.
Mit Praxisphasen.
Anforderung
Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife. Fachhochschulreife.
Länderspezifische Zulassungsvoraussetzungen der einzelnen Lehrinstitute möglich.

Offenheit, Hilfsbereitschaft, Kommunikationsfreude, Interesse am Menschen, Einfühlungsvermögen, Vermittlungskompetenzen, Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein, analytisches und methodisches Vorgehen.
Entwicklungsmöglichkeiten
Master, Promotion, Pädagoge/Pädagogin, Lehrlogopäde/Lehrlogopädin, Psychologe/Psychologe, Nachrichtentechniker/in, Medizinerin, Sprachheilkundler/in, Forensiker/in, Bibliothekar/in, Informations- und Telekommunikationstechniker/in, Gesundheitsmanager/in, Public-Relations-Referent/in, Dozent/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher GmbH, Küssaburgstraße 20, DE-79801 Hohentengen