Umweltschutztechnische/r Assistent/in

Umweltschutztechnische/r Assistent/in

Berufsbeschreibung
Die Umweltschutztechnischen Assistentinnen und Assistenten unterstützen Ingenieure, Wissenschaftler und Verwaltungsbeamte in ihrer Arbeit, indem sie eigenverantwortlich Analysen von Boden und Wasser durchführen, Abgase messen oder staubförmige Ausfälle untersuchen. Sorgfältig protokollieren sie ihre Untersuchungen und fassen die Messergebnisse und Auswertungen der Versuche übersichtlich zusammen. Aus den Ergebnissen erstellen sie Statistiken, Tabellen und Grafiken. Anschließend erarbeiten sie Lösungsvorschläge: zur besseren Entsorgung und Verwertung der Reststoffe, zur Ausstoßverminderung oder Abfallvermeidung. Auf dieser Basis führen sie Beratungen durch.

Durch die Beobachtung von Tieren z.B. in Gewässern ziehen die Umwelttechnischen Assistenten Rückschlüsse auf die Wasserqualität. Sie arbeiten auch im Lärm-, Strahlen- und Erschütterungsschutz. In der Mess-, Steuer- und Regeltechnik bzw. Verfahrenstechnik beurteilen sie Verfahrensabläufe und deren Auswirkungen auf die Umwelt. Als Umweltbeauftragte helfen sie z.B. dem Gewerbe bei Fragen der Entsorgung oder der Erstellung von umweltverträglichen Produktionstechniken. In der Verwaltung überprüfen sie Untersuchungen und bewerten Ergebnisse.

Umwelttechnische Assistenten arbeiten in der Industrie, im Bereich der Entsorgung, in Untersuchungslabors oder auch als Fachkraft in der Beratung, Überwachung und Kontrolle bei Verwaltungsbehörden, Aufsichtsämtern und in Ingenieurbüros.
Ausbildung Umweltschutztechnische/r Assistent/in
2–4 Jahre an einer Berufsfachschule oder einem Berufskolleg. Die Ausbildung kann abhängig von der Bildungseinrichtung Zusatzqualifikationen oder Schwerpunkte beinhalten.
Anforderung
Mittlerer Abschluss.

Organisationstalent, Flexibilität, großes Interesse an der Umwelt, Freude an Naturwissenschaften und Experimentieren, praktisches Geschick, Sorgfalt, Faible für Statistik, Darstellung und Analyse, Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer.
Entwicklungsmöglichkeiten
Umweltschutztechniker/in, Projektleitung, Bachelor of Engineering – Umweltschutz, Forschungsleitung, Technische/r Betriebswirt/in, Unternehmer/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher GmbH, Küssaburgstraße 20, DE-79801 Hohentengen