Unternehmensmanagement, Bachelor of Arts

Unternehmensmanagement, Bachelor of Arts

Berufsbeschreibung
Strategie und Ausrichtung eines Unternehmens sollen neu geplant oder überdacht werden? Das Durchführen der Unternehmensneuorientierung soll weitreichend erfolgreich vonstatten gehen und die Errungenschaften und der Aufschwung des Unternehmens nachhaltig gesichert werden?

Bei solchen betriebswirtschaftlichen Fragen werden die studierten Fachleute für Unternehmensmanagement zurate gezogen. Sie sind Experten für Unternehmenskommunikation, Marketing und strategische Planung, dazu entscheidungsfreudig, analyse- und führungskompetent. Auf dieser Basis entwickeln die studierten Unternehmensmanager beispielsweise neue Dienstleistungen, Produkte oder Projekte, die den Unternehmenserfolg konsequent unterstützen.

Die studierten Unternehmensmanager sind mit dem, was sie betriebswirtschaftlich leisten können, für eine Vielfalt von großen und mittelständischen Unternehmen interessant. Ob Non-Profit-Organisation oder Werbeagentur, Agenturen für Public Relations oder öffentliche Institutionen – die studierten Unternehmensmanager werden in sehr unterschiedlichen Firmen gebraucht.
Studium Unternehmensmanagement, Bachelor of Arts
7 Semester: Fachhochschule, duales Studium: Bachelor- und IHK-Abschluss. Fachpraktikum. Auslandssemester möglich.
Anforderung
Fachhochschulreife, Hochschulreife, als gleichwertig anerkannte Vorbildungen.

Interesse an Wirtschaft, Mathematik und Statistik, Kreativität, Entscheidungsfreude, Einfühlungsvermögen, analytisches und themenübergreifendes sowie komplexes Denken, guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck, Fremdsprachenkenntnisse, vor allem Englisch.
Entwicklungsmöglichkeiten
Assistenz/in der Geschäftsführung, Abteilungsleiter/in, Projektleiter/in, Einkaufsleiter/in, Vertriebler/in, Key-Account-Manager/in, Personaler/in, Unternehmensberater/in, Master Unternehmensmanagement, Unternehmer/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher GmbH, Küssaburgstraße 20, DE-79801 Hohentengen