Einkäufer/in

Einkäufer/in

Berufsbeschreibung
Man stelle sich eine Warenhauskette vor: In mehreren Geschäften werden verschiedenste Waren aus dem In- und Ausland zum Kauf angeboten. All diese Waren müssen eingekauft und an die Geschäfte geliefert werden. Einkäufer und Einkäuferin kennen sich im Einkauf aus, seien es Waren, Materialien oder Dienstleistungen, die es zu organisieren gilt, seien es die Lieferanten in der Nähe oder in anderen Ländern, egal ob der Einkauf per Telefon oder Internet vorgenommen wird.

Sie organisieren Unterlagen zum gesuchten Produkt, holen Angebote ein, verhandeln mit den Lieferanten und vergleichen Preise sowie Lieferbedingungen. Sie versuchen, bei guter Qualität ein möglichst günstiges Produkt zu finden. Ist die Entscheidung für ein Produkt gefallen, wickeln sie den Einkauf ab. Sie geben die Bestellungen auf, terminieren die Lieferungen, wickeln die Lieferformalitäten ab. Bei verspäteter Lieferung oder bei mangelhaften angelieferten Waren leiten sie die notwendigen Schritte ein: Mahnbriefe, Verhandlungen über einen Preisnachlass, Rückgabe und Ersatzlieferung, rechtliche Schritte usw. Sie kontrollieren die Rechnungen der Lieferanten und führen Kostenrechnungen durch.
Ausbildung Einkäufer/in
a) 3 Jahre Lehre. Die erfolgreiche Lehrabschlussprüfung ersetzt auch die Lehrabschlussprüfung als Fachmann/-frau für Lagerlogistik.
b) Ausbildung an einer Handelsschule.
c) 5 Jahre Ausbildung an einer Handelsakademie.
d) 5 Jahre Ausbildung an einer Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe.

Die Lehrabschlussprüfung als Einkäufer/in ersetzt die Lehrabschlussprüfung als Bürokaufmann/-frau, Großhandelskaufmann/-frau und Fachmann/-frau für Lagerlogistik.

Verwandt: Bank-, Büro-, Einzelhandels-, Großhandels-, Immobilien-, Industrie-, IT-, Mobilitätsservice-, Speditions-, Versicherungskaufmann/-frau, Buchhalter/in, Drogist/in, Waffen und Munitionshändler/in, Fachmann/-frau für Lagerlogistik, Hotel- und Gastgewerbe-, Rechtskanzlei-, Personaldienstleistungs-, Reisebüro-, Verwaltungsassistent/in, Pharmazeutisch-kaufmännische/r Assistent/in, Buch- und Medienwirtschaftler/in, Buchhalter/in.
Anforderung
Kontaktfreudigkeit, Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent, Diplomatie, Fantasie- und Vorstellungsvermögen, gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit, Fremdsprachen, Teamfähigkeit.
Entwicklungsmöglichkeiten
Weiterbildungskurse im Bereich Einkauf und Fremdsprachen. Meisterprüfung.
4 Jahre Handelsakademie für Berufstätige. Fachhochschul-/Universitätsstudium Betriebswirtschaft oder Wirtschaftspädagogik mit Bachelor-Abschluss.

Aufstieg: Leiter/in der Einkaufsabteilung.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, CH-8153 Rümlang | Alfred Amacher GmbH, DE-79801 Hohentengen