Fahrdienstleiter/in

Fahrdienstleiter/in

Berufsbeschreibung
Die Fahrdienstleiter und Fahrdienstleiterin übernehmen sämtliche Verwaltungsarbeiten, die auf einem Bahnhof anfallen. Sie disponieren und überwachen den gesamten Zugverkehr. Im Stellwerk bedienen sie mithilfe modernster Sicherungsanlagen Weichen und Signale. Wenn Störungen vorkommen, behalten sie die Übersicht und entscheiden entsprechend der gegebenen Situation. In kleineren Bahnhöfen übernehmen sie außerdem den Fahrkartenverkauf.
Ausbildung Fahrdienstleiter/in
Betriebsinterne Ausbildung. Theorie und Praxis dauert sechs Monate, danach Einarbeitung beim regionalen Arbeitgeber.
Anforderung
Bereitschaft zu unregelmäßiger Arbeitszeit, gute Konstitution, Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit.
Mindestalter 18 Jahre, guter Pflichtschulabschluss; Matura oder Abschluss einer mittleren Schule kann vorteilhaft sein.
Entwicklungsmöglichkeiten
Betriebsinterne Weiterbildung.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, CH-8153 Rümlang | Alfred Amacher GmbH, DE-79801 Hohentengen