Postbedienste/r (Filialverkauf)

Postbedienste/r (Filialverkauf)

Berufsbeschreibung
Postbediensteter und Postbedienstete beraten am Schalter die Kunden in allen postalischen Fragen: Sie nehmen Brief- und Paketsendungen entgegen oder vermitteln und verrechnen die von Kunden im Postamt geführten Ferngespräche. Sie führen eine eigene Kasse, erledigen Buchhaltungsaufgaben und bereiten Briefe und Pakete für den Versand vor.
Ausbildung Postbedienste/r (Filialverkauf)
a) Innerbetriebliche Ausbildung bei der Österreichischen Post AG.
b) Lehrgänge am bfi im Bereich Verkauf.

Verwandt: Brief- und Paketzusteller/in, Postbedienstete/r (Briefsortierung), Postbedienstete/r (Verteilzentrum).
Anforderung
Kontaktfreudigkeit, Geduld, gutes Rechnen, Belastbarkeit, Ausdauer, Verantwortungsbewusstsein, anständiges Auftreten. Mindestalter: 18 Jahre.

Vorbildung im Bereich Verkauf oder eine einschlägige Ausbildung sind von Vorteil.
Entwicklungsmöglichkeiten
Innerbetriebliche Weiterbildung. Am WIFI: Trainingseinheiten in Verkaufspsychologie.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, CH-8153 Rümlang | Alfred Amacher GmbH, DE-79801 Hohentengen