Bodenlegermeister/in HFP

Bodenlegermeister/in HFP

 
Berufsbeschreibung
Bodenlegermeister und Bodenlegermeisterin sind Führungspersonen und für die Planung und Organisation von Bodenverlegearbeiten zuständig.

In der Fachrichtung «Beratung» sind sie wahre Verkaufsfachleute und suchen nach eingehenden Gesprächen mit der Kundschaft gewisse Artikel aus dem Sortiment hervor, die genau den Wünschen entsprechen könnten, beraten sie genau über die Vorzüge jeder Ware, errechnen dann aufgrund der Baupläne und guten Materialkenntnisse den Materialbedarf und erstellen die Offerte. Sie achten darauf, dass ihr Sortiment immer aktuell und umfassend ist, sachgerecht gelagert und wirkungsvoll präsentiert wird.
In der Fachrichtung «Verlegung» sind die Bodenlegermeister haupsächlich auf der Baustelle anzutreffen, leiten die Mitarbeitenden an und koordinieren die Verlagearbeiten mit den verschiedenen Handwerkern. Sind sie in kleineren Betrieben tätig, legen sie bei den Bodenbelagsarbeiten selber Hand an. Sie übernehmen auch die Ausbildung des Berufsnachwuchses und die Weiterbildung von Mitarbeitenden.
Ausbildung Bodenlegermeister/in HFP
1 Jahr berufsbegleitende, modular aufgebaute Weiterbildung.
Abschluss: Bodenlegermeister/in mit eidg. Diplom.
Anforderung
Für die Fachrichtung «Beratung» wird der eidg. Fachausweis als Bodenbelagsberater/in BP verlangt, für die Fachrichtung «Verlegung» der eidg. Fachausweis als Chefbodenleger/in BP.

Danach mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung, berufspädagogische Qualifikation, abgeschlossener Grundkurs als Koordinationsperson sowie die erforderlichen Modulabschlüsse.

Gutes Vorstellungsvermögen, Interesse an Inneneinrichtungen, Gestaltung und Stilrichtungen; Kontakt-und Kommunikationsfähigkeit, Interesse an Marketing-, Verkaufs- und betriebswirtschaftlichen Fragen, Ordnungssinn, gute Umgangsformen, Führungsqualitäten, Geschick für Administration.
Entwicklungsmöglichkeiten
Gutachter/in, Experte/-in.
Ausbildung an einer Höheren Fachschule als dipl. Betriebswirtschafter/in HF.
Studium an einer Fachhochschule als Betriebsökonom/in BSc FH.

Aufstieg: Geschäftsführer/in, Inhaber/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang