Detailhandelsfachmann/-frau EFZ – Bäckerei/Konditorei/Confiserie

Detailhandelsfachmann/-frau EFZ – Bäckerei/Konditorei/Confiserie

 
Berufsbeschreibung
Detailhandelsfachmann und Detailhandelsfachfrau Bäckerei/Konditorei/Confiserie verkaufen alle Sorten von Brot und Gebäck, Konfekt, Patisserie und Torten. Sie gestalten das Sortiment je nach Nachfrage und Anlässen wie z.B. Weihnachten oder Halloween. Für die Vielfalt ihrer Angebote bestellen sie die Back-, Konditorei- und Confiseriewaren bei verschiedenen Herstellern. Ausserdem sorgen sie dafür, dass die Produkte schmackhaft und einladend präsentiert sind, ob im Verkaufsgeschäft drinnen oder im Schaufenster.

Sie kassieren den Betrag für die verkauften Produkte direkt, packen sie ein, geben Auskunft zu Haltbarkeit oder stellen die Kundschaft zufrieden, wenn es mal Reklamationen gibt.

Detailhandelsfachleute Bäckerei/Konditorei/Confiserie halten sich strikte ans Lebensmittelgesetzt und an die Hygienevorschriften. Dazu gehören auch die Reinigungsarbeiten am Ende des Arbeitstages, damit die Kunden und Kundinnen das Ladenlokal am nächsten Tag wieder sauber antreffen.
Ausbildung Detailhandelsfachmann/-frau EFZ – Bäckerei/Konditorei/Confiserie
3 Jahre berufliche Grundbildung mit Schwerpunkt «Beratung».

Wer sehr gute schulische Leistungen erbringt, kann während der Ausbildung die Berufsmaturitätsschule besuchen.

Detailhandelsassistent/in EBA – Bäckerei/Konditorei/Confiserie:
2-jährige, verkürzte Grundbildung für mehr praxisorientierte Jugendliche. Abschluss: Eidg. Berufsattest.

Adressen

Firma / Schule Ort
Back-Caffee AG Grenchen
Ernst Hotz AG - Bäckerei-Konditorei-Confiserie-Cafeteria Dübendorf
Anforderung
Abgeschlossene Volksschule, oberste oder gute mittlere Schulstufe.

Interesse an Back-, Konditorei- und Confiseriewaren, Freude am direkten Verkaufen, Kontaktfreudigkeit, gute Umgangsformen, Hygienebewusstsein, Sprachgewandtheit, Dienstleistungsbewusstsein, Ordnungssinn, Freude am Dekorieren, Organisationstalent, Zahlenflair, Eigeninitiative.
Entwicklungsmöglichkeiten
Weiterbildungskurse der Richemont Fachschule oder Angebote des Schweizerischen Instituts für Unternehmensschulung SIU oder vom KV Schweiz.

Berufsprüfungen (BP):
Branchenspezialist/in Bäckerei-Konditorei-Confiserie, Detailhandelsspezialist/in, Einkaufsfachmann/-frau, Verkaufsfachmann/-frau, Marketingfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis.

Höhere Fachprüfung (HFP):
Dipl. Betriebsleiter/in Bäckerei-Konditorei-Confiserie, dipl. Detailhandelsmanager/in, dipl. Einkaufsleiter/in, dipl. Verkaufsleiter/in, Dipl. Marketingleiter/in.

Dipl. Betriebswirtschafter/in HF oder dipl. Marketingmanager/in HF.

BSc FH in Betriebsökonomie.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang