Elektroplaner/in EFZ

Elektroplaner/in EFZ

Ersetzt Elektrozeichner/in
 
Berufsbeschreibung
Elektroplaner und Elektroplanerin sind im Bereich Energieversorgung (Elektrizitätsunternehmen) oder Hausinstallationstechnik (Elektroinstallation) tätig. Dementsprechend planen und zeichnen sie entweder Stromversorgungsanlagen für ganze Wohn- und Industriegebiete, Transformatorenstationen, öffentliche Beleuchtungsanlagen usw. oder die feinere Stromverteilung in Gebäuden aller Art, z.B. in Wohn- und Geschäftshäusern.
Ausbildung Elektroplaner/in EFZ
4 Jahre berufliche Grundbildung in einem Elektrizitätsunternehmen, einer Elektroinstallationsfirma oder einem Elektroingenieurbüro.
Adressen

Firma / Schule Ort
Alpiq EnerTrans AG - (eine Tochtergesellschaft der AIT Gruppe) Niedergösgen
Alpiq EnerTrans AG Niedergösgen
Alpiq InTec Ost AG Winterthur
Alpiq InTec Ost AG Spreitenbach
Alpiq InTec Romandie SA Prilly
Alpiq InTec Ticinio SA Rivera
Axpo Power AG - Berufsbildung Baden
BKW Ostermundigen
Burkhalter Elektro AG Bern
Centralschweizerische - Kraftwerke AG Luzern
Elektrizitätswerk Altdorf AG Altdorf
Ernst Selmoni AG Basel
ETAVIS Kriegel+Schaffner AG Basel
Fürst & Zünd Elektro AG Volketswil
HEFTI.HESS.MARTIGNONI.Zürich AG usic Zürich
login Berufsbildung AG - Bewerbungszentrum Olten
Pöyry Schweiz AG Zürich
Repower AG - Filiale: Ilanz Landquart
Union Suisse des Installateurs-Electriciens (USIE) Zurich
Unione Svizzera degli Installatori Elettricisti (USIE) Zurigo
Verband Schweizerischer - Elektro-Installationsfirmen (VSEI) Zürich
Anforderung
Abgeschlossene Volksschule mit sehr guten Leistungen in Geometrie, Mathematik und Physik.

Interesse an elektrischen Problemen und physikalischen Vorgängen, logisches Denken, normale Farbsichtigkeit, Freude am technischen Zeichnen von Hand und mit Computer, sauberes, präzises Arbeiten, gutes räumliches Vorstellungsvermögen, technisches Verständnis, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit.
Entwicklungsmöglichkeiten
Berufsprüfung als Elektro-Sicherheitsberater/in (für Berufsleute mit Kontrolltätigkeit gemäss Niederspannungs-Installations-Verordnung). Berufsprüfung als Elektro-Projektleiter/in oder Telematik-Projektleiter/in. Höhere Fachprüfung als dipl. Elektroinstallateur/in oder dipl. Telematiker/in.
Ausbildung als Techniker/in HF Elektrotechnik oder Elektro-Ingenieur/in BSc FH oder BSc ETH.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG, Bahnhofstrasse 28, CH-8153 Rümlang