Informationstechnik, Bachelor of Engineering

Informationstechnik, Bachelor of Engineering

Berufsbeschreibung
Ingenieure und Ingenieurinnen Informationstechnik verfügen über Kenntnisse in der Softwaretechnik, der Kommunikations- und der Netztechnik. Sie erstellen Datenbanken, befassen sich mit System- und Web-Programmierung und leiten das Projekt- und Qualitätsmanagement. Sie stellen Hard- und Software für unterschiedliche Anwendungsgebiete bereit. Außerdem planen, entwerfen, realisieren und betreiben sie elektronische Elemente, Baugruppen sowie Geräte und Anlagen.

Ingenieure und Ingenieurinnen Informationstechnik arbeiten im Produktmarketing, im nationalen oder internationalen Vertrieb, bei der Projektierung von IT-Lösungen oder in Competence-Centern. Sie arbeiten auch in Betrieben der Elektro- oder IT-Branche, bei Herstellern von elektromedizinischen Geräten, in Ingenieurbüros für technische Fachplanung und in der Forschung und Entwicklung von Informations- und Kommunikationstechnik.
Studium Informationstechnik, Bachelor of Engineering
6 Semester: Berufsakademie, Duale Hochschule,
6–8 Semester: Fachhochschule, Technische Hochschule, Universität.
Adressen

Firma / Schule Ort
E.G.O. Elektro-Gerätebau GmbH - Ausbildung & Studium Oberderdingen
GLATT GmbH Binzen
Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH Lindenberg/Allgäu
Schubert Systemelektronik Neuhausen ob Eck
Anforderung
Fachhochschulreife: Fachhochschule, fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife: Berufsakademie, Duale Hochschule, Universität.

Logisch-abstraktes Denken, gute Mathematik- und Physikkenntnisse, Freude an komplexen Arbeiten und Informationstechnik, technisches Verständnis, Interesse an Wirtschaftsprozessen, Gründlichkeit, Flexibilität und Mobilität.
Entwicklungsmöglichkeiten
Projektleitung, Master of Engineering - Informationstechnik, Betriebsleitung, Unternehmer/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher GmbH, Küssaburgstraße 20, DE-79801 Hohentengen