Betriebswirtschaftslehre, Bachelor of Arts

Betriebswirtschaftslehre, Bachelor of Arts

Ersetzt Betriebswirt/in
 
Berufsbeschreibung
Damit Betriebe konkurrenzfähig bleiben, müssen sie laufend ihre Produktion oder Dienstleistung optimieren. Für diese Aufgabe müssen sich Betriebswirte und Betriebswirtinnen also ständig informieren, was es auf ihrem Gebiet Neues gibt – von Maschinen bis Führungstechnik – und dann entscheiden, ob und was sie davon für den eigenen Betrieb verwenden wollen.

Betriebswirte und Betriebswirtinnen können in verschiedenen Branchen arbeiten: Industrie, Handwerk, Fremdenverkehr, Versicherung, Möbelhandel, Verwaltung, Außenhandel usw. Immer sind sie dafür verantwortlich, dass durch tragfähige Konzeptionen, gute Werbung, solide Finanzierung und wohl überlegten, sorgsamen Einsatz von Menschen, Maschinen und Waren bestmöglich gewirtschaftet wird.
Studium Betriebswirtschaftslehre, Bachelor of Arts
6 Semester: Duale Hochschule in Baden-Württemberg, Berufsakademie.
6–7 Semester: Fachhochschule und Hochschule.
Adressen

Firma / Schule Ort
Albtal-Verkehrsgesellschaft mbH Karlsruhe
Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG - Sortimentsbereich Professional Ettlingen
GRUNER AG Wehingen
SBS-Feintechnik GmbH + Co. KG Schonach
Schöck Bauteile GmbH Baden-Baden
Stauferklinikum Mutlangen
Anforderung
Für Fachhochschulen: Fachhochschulreife.
Für Berufsakademien und Hochschulen: fachgebundene Hochschulreife oder allgemeine Hochschulreife.

Kaufmännisches Interesse, Kontaktfähigkeit; methodisch-systematisches Vorgehen, gutes Auffassungsvermögen, gute Ausdrucksfähigkeit, gepflegtes Aussehen, Flexibilität, ständige Lernbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Führungsqualitäten.
Entwicklungsmöglichkeiten
Abteilungsleitung, Referent/in, Beratung in Verbänden u.a., Master of Business Administration (MBA), Betriebsleitung; Geschäftsleitung, Unternehmer/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher GmbH, Küssaburgstraße 20, DE-79801 Hohentengen