Wirtschaftsingenieurwesen, Bachelor of Engineering/of Science

Wirtschaftsingenieurwesen, Bachelor of Engineering/of Science

Ersetzt Wirtschaftsingenieur/in
 
Berufsbeschreibung
Wirtschaftsingenieure und -ingenieurinnen sind Spezialisten mit fachübergreifendem Wissen. Für eine maßgeschneiderte Problemlösung vereinen sie Kenntnisse aus Technik und Ingenieurwesen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichem Denken. Deshalb sind die Tätigkeitsfelder für Wirtschaftsingenieure und -ingenieurinnen so vielfältig: Sie arbeiten im Maschinenbau, in der Elektroindustrie, im Fahrzeugbau, in der Produktentwicklung, in der Qualitätskontrolle oder Logistik, aber auch in der Datenverarbeitung, im Rechnungswesen oder im Consulting.

Im Dienstleistungssektor erstellen die ausgebildeten Ingenieure der Wirtschaft z.B. Risikoanalysen und Programme zur Schadensvorsorge, in Verkehrsunternehmen gehören sie zur Planungsabteilung, in Banken zur Kreditabteilung. Die Schwerpunkte des Studiums liegen in Elektrotechnik, Betriebswirtschaftslehre und Informatik.

Absolventen und Absolventinnen des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen analysieren die jeweilige Situation ihrer Klienten, durchdenken sorgfältig die verschiedenen Möglichkeiten – z.B. für die Erstellung eines Geschäftshauses –, wählen die günstigste aus und beraten dann entsprechend. Dann suchen sie eine optimale Bezugsquelle (Beschaffung) und erstellen die optimalen Arbeitsabläufe für den Bau (Fertigung), um den Klienten umfassenden zufriedenzustellen.
Studium Wirtschaftsingenieurwesen, Bachelor of Engineering/of Science
6 Semester: duale Ausbildung an Berufsakademie.
7–8 Semester: Studium an Fachhochschule (FH) oder Universität. Abschluss: Bachelor of Engineering - Wirtschaftsingenieurwesen oder Bachelor of Science – Wirtschaftsingenieurwesen.
Adressen

Firma / Schule Ort
A. Raymond GmbH & Co. KG Lörrach
Adolf Würth GmbH & Co. KG Künzelsau
ARNOLD UMFORMTECHNIK - GmbH & Co. KG Forchtenberg-Ernsbach
Balluff GmbH Neuhausen
BSW Anlagenbau und Ausbildung GmbH Kehl
E.G.O. Elektro-Gerätebau GmbH - Ausbildung & Studium Oberderdingen
Erdrich Umformtechnik GmbH Renchen-Ulm
Ernst Umformtechnik GmbH Oberkirch-Zusenhofen
Heckler & Koch GmbH Oberndorf a.N.
HOBART GmbH Offenburg
Josef Schnee KG Wehingen
Kendrion (Donaueschingen/Engelswies) GmbH Donaueschingen
Kendrion (Villingen) GmbH Villingen-Schwenningen
Liebherr-Hausgeräte Ochsenhausen GmbH Ochsenhausen
Liebherr-Hydraulikbagger GmbH Kirchdorf/Iller
MEIKO Maschinenbau GmbH & Co. KG Offenburg
MEVA Schalungs-Systeme GmbH Haiterbach
Murrelektronik GmbH Oppenweiler
Prototyp-Werke GmbH Zell a. H.
SBS-Feintechnik GmbH + Co. KG Schonach
SMP Deutschland GmbH Bötzingen
Südpack Verpackungen GmbH + Co. KG Ochsenhausen
thyssenkrupp System Engineering GmbH Heilbronn
Walter Söhner GmbH & Co. KG Schwaigern
Anforderung
Fachhochschulreife (für FH), fachgebundene Hochschulreife oder Hochschulreife (für BA bzw. Hochschulen) oder Nachweis einer besonderen, studiengangbezogenen fachlichen Eignung und ausreichender Allgemeinbildung. Manchmal ist ein Vorpraktikum erforderlich.

Fachübergreifendes Denken, logisch-systematisches Denken, Freude am Kundenkontakt, Vorstellungsvermögen, interdisziplinäres Problemlösungsverhalten, Genauigkeit, Fähigkeit der Informationsverarbeitung, Umsicht, Flexibilität, Vielseitigkeit.
Entwicklungsmöglichkeiten
Entwicklungsleitung, staatl. gepr. Betriebswirt/in Logistik, Supply Chain Manager/in, E-Logistik-Entwicklung, Controller; Master of Science (M.Sc.), Master of Business Administration (MBA); Geschäftsleitung, Unternehmer/in.
Berufskunde Jobmedia
© Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher GmbH, Küssaburgstraße 20, DE-79801 Hohentengen